Bl1Nky - der Blogpowered by Bl1Nky\\

  Startseite
    Musik
    Filme und Serien
    News
    Bücher
    Sport
    Meine Meinung!
    Specials
  Über...
  Archiv
  Fan Blo(G)ck
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    ppaut
    - mehr Freunde




  Links
   Kicki´s Blog
   Pippi´s Blog
   Jimmy´s Blog




  Letztes Feedback
   2.09.17 15:36
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:45
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe



http://myblog.de/bl1nky

Gratis bloggen bei
myblog.de





The Undertaker returns! @ Summer Slam 2008



Fans weltweit waren geschockt als einer der beliebtesten WWE-Superstars, nach einem TLC-Match gegen Edge beim One Night Stand im Juni, aufstand, sich ein letztes Mal von seinen Anhängern verabschiedete und dann die Halle verließ. Es sollte das Ende einer großen Kariere sein. Die Rede ist natürlich vom Undertaker, der durch seine Niederlage gegen Edge vom gesamten WWE-Universum gebannt wurde.

Keine Frage: ohne die parteiische Vicky Guerrero wäre das alles wohl nicht passiert und deshalb hätte Edge sie besser nicht verärgert. Und es hätte tatsächlich alles perfekt sein können, Der Undertaker in weiter Ferne und auch Batista ist durch seinen RAW-Draft erst einmal kein Thema mehr. Das ist dem guten Edge wohl zu Kopf gestiegen, denn da gibt’s doch noch einen, der Edge ganz und gar nicht leiden kann: Triple H ist nun SmackDown Superstar und hat auch gleich kräftig ausgeteilt…

Edge und Vicky heiraten… und präsentieren ihr Glück natürlich vor ihrem SmackDown-Publikum, das darauf eher gar keinen Bock hat. Jaa sie sind verliebt, wobei Edge´s Liebe wohl doch nicht so groß ist, wie HHH aufdecken wird. Mit zwei ganz besonderen Geschenken betritt er die Halle: Ein Hammer und ein Video. Letzteres bricht Edge schließlich auch das Genick. Die Hauptdarsteller sind Edge höchstpersönlich und die Hochzeitsplanerin… Vicky bekommt einen ihrer berühmten Anfälle und prügelt ein bisschen auf Edge ein.

Natürlich wollte sich Edge aus der Sache wieder herauswinden und entschuldigt sich öffentlich bei seiner Frau. Die scheint diese Entschuldigung auch tatsächlich anzunehmen… aber so scheint es eben auch nur. Als Edge sie küssen will dreht sie ihren Kopf zur Seite und ihre Miene verfinstert sich. Mit einem breiten Grinsen verkündet sie, dass sie etwas getan hat, was ihm wohl nicht gefallen wird und ihm Publikum werden die Undertaker-Rufe immer deutlicher. Als sie dann endlich bekannt gibt, dass sie den Undertaker aus seinem unfreiwilligen Urlaub zurückholt, erfährt sie etwas, dass sie wohl noch nie gehört hat: Das Publikum steht hinter ihr. In Edges Gesicht zeichnet sich zuerst Angst ab, dann versucht er aber weiter sich seinen Vorteil zu verschaffen. Undertaker und HHH sollen sich gegenseitig „zerstören“, dann tritt Edge auf, um sich den WWE-Champion-Titel zu holen.

Vicky hat inzwischen aber sichtlich Gefallen daran gefunden mal nicht von Buh-Rufen begleitet zu werden und erzählt Edge eine weitere Neuigkeit, denn sie hat schon einen Gegner für den Undertaker: Edge! Das sollte jedem Mann eine Lehre sein, der vorhaben sollte mit den Gefühlen Vicky Guerreros zu spielen. Dann darf man die Erfahrung machen, wie es ist vom Sensenmann Undertaker verdroschen zu werden. Wer das aber gerne erleben will, sollte nochmal nachdenken, denn Edge wird dem Undertaker in einem Hell in a Cell Match gegenüber stehen und dass der gute Undertaker da gar keinen Spaß kennt, sollte bekannt sein. Edges Angst ist also mehr als berechtigt und wenn er sich nicht schleunigst wieder gut mit Vicky stellt, dann wird das ein sehr, sehr schmerzhaftes Erlebnis für Edge werden.

Nicht vergessen Edge: die Hölle kann nicht schlimmer sein, als die Wut einer Frau!

 

6.8.08 16:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung