Bl1Nky - der Blogpowered by Bl1Nky\\

  Startseite
    Musik
    Filme und Serien
    News
    Bücher
    Sport
    Meine Meinung!
    Specials
  Über...
  Archiv
  Fan Blo(G)ck
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    ppaut
    - mehr Freunde




  Links
   Kicki´s Blog
   Pippi´s Blog
   Jimmy´s Blog




  Letztes Feedback
   2.09.17 15:36
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:45
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe



http://myblog.de/bl1nky

Gratis bloggen bei
myblog.de





And the winner is... TOBIAS Ò.ó

 
Ich weiss nicht wie es dazu kam und so genau will ich es auch ehrlich gesagt gar nicht wissen, aber Deutschland wurde am gestrigen Abend mit einem neuen Superstar beschenkt. Der DSDS- Nachfolger von Alexander, Elli und was weiss ich noch so alles konnte sich in einem sicherlich spannenden Finale gegen Mike durchsetzen.

So... da stellt sich mir allerdings die Frage: Braucht Deutschland eine Castingshow um Talente zu fördern, oder schaffen es wahre Könner auch auf einem anderen Weg nach oben? So eine Sendung zieht natürlich durch große Medienpräsenz großes Aufsehen auf sich und ermutigt Leute die nach ihren Angaben Talent haben sich vor eine vier-köpfige Jury hinzustellen und ihr Können unter Beweiß zu stellen. Ist der Gesang jedoch nicht so überzeugend und die Jury nicht überzeugt, fließen Tränen der Jungen und Mädchen, mit dabei eine Fernsehkamera die alles für die Fernsehwelt festhält.

Man kann sagen was man will, aber die Jugendlichen wissen genau, dass ihre Niederlage einmal in der Woche im TV ausgestrahlt wird. Für die Zuschauer ist das sehr belustigend für die Betroffenen selbst jedoch eher weniger. Man muss jedoch dazu sagen, dass diese Jungen Leute das alles freiwillig machen und somit auch selbst die Verantwortung.

Darf sich die Gesellschaft wirklich über die dort gezeigten Menschen lustig machen? Das muss wohl jeder selbst entscheiden.
Aber kommen wir nochmal zurück zum Thema Talent. Bewerber mit großem Gesagstalent und angemessener Austrahlung (was das auch immer heissen soll) kommen in die nächste Runde, die anderen scheiden aus und müssen sich wieder anderen Dingen zuwenden. Da bleibt allerdings die Frage, wie es Kandidaten in Liveshows schaffen, die offensichtlich nicht sehr viel talent besitzen, diese Kandidaten waren bisher in nahezu jeder Staffel ein Thema. Bestes Beispiel: Daniel K. Hätten es da nicht andere Kandidaten verdiehnt weiter zukommen? Wenn man sich so in der Gesellschaft umhört gibt es sehr viele Leute die zum Thema "Deutschland sucht den Superstar" eine klare Meinung vertreten: "Wir wollen das nicht sehen!". Wi kann es dann aber sein, dass RTL bei jeder Live-Sendung von DSDS eine so hohe Einschatquote verzeichnen kann, wenn es doch niemand anschaut? Wie kann es sein, dass ein Daniel Küblböck, den doch niemand sehen will, von den Zuschauen immer von einer Runde in die Nächste gewählt wird, wenn es doch niemand sieht und da nicht anruft?

Man kann es sehen wie man will und seine eigene Meinung drüber bilden, aber indem man sich so gegen etwas wehrt, wird es nur zu einem noch größeren Thema in der Gesellschaft.
19.3.06 21:41
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lyse (19.3.06 22:00)
natürlich schafft man es auch noch mit eigenen wegen ohne talertsucheshows, siehe tokio hotel 8[[[
aber diese shows dienen auch nur zur belustigung. man muss damit leben ausgelacht zu werden oder so, wenn man nicht damit leben kann sollte man nicht teilnehmen.

das welche weiterkommen die mehr showtalent haben als gesanglichestalent is doch okay als ein superstar muss man beides haben. außerdem kenn ich viele bands die es zu was geschafft haben und nicht singen können (ebenfalls wieder tokio hotel xD ).


ZoGi (19.3.06 22:04)
tokio hotel....
die brauchen eigentlich auch noch ihren eigenen bericht...
aber heute nicht mehr^^


Martin (20.3.06 14:43)
zwar hier und da kleine fehler, die sich auch nicht vermeiden lassen, aber wunderschön geschrieben und auch sehr tiefgründig hinterdacht imo. mach weiter so tolle blogs =)


Mezzo (23.3.06 15:14)
Alles billige herangezüchtete "Popsänger".

mehr gibts nich zusagen


Mezzo (25.3.06 23:02)
ah doch noch , du hast einmal nur Einschatquote geschrieben, dabei heisst das Einschaltquote xD :P


Bl1nkY (29.3.06 14:18)
da sind noch mehr felhler ^.^
aber pssst^..^
bist echt aufmerksam

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung